Buchrezension: Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Kennengelernt habe ich Annelie Kojic, besser bekannt als Bommelie, im Frühling 2019 im Schwarzwald beim Bloggerevent von Schachenmayr! Auf Anhieb gut verstanden, da neben der Leidenschaft für das Häkeln, so einige Gemeinsamkeiten bestehen. Der tolle Austausch ist uns nach dem Treffen geblieben, wenn auch wegen der Distanz, nur per Telefon und Sprachnachrichten. So konnte ich die (Vor)-Freude über ihr Buch teilen.

Annelie ist bekannt für ihre einzigarten Häkeldesigns zum Spielen für grosse und kleine Kinder. Mehr dazu findest Du nun in meiner Buchrezension von die wunderbare Häkelwelt der Bommelie!

Informationen zum Buch

Genre:      Kreativbuch / Häkeln

Titel:         Die Wunderbare Häkelwelt der Annelie – Häkeln, Spielen, Freude schenken

Autorin:  Annelie Kojic / Bommelie handmade for kids

Verlag:    frechverlag GmbH, Stuttgart

ISBN:       978-3-7724-4805-8

Preis:      CHF 22.90 / 15,99 €

Das Buch ist eine gebundene Ausgabe mit einem handlichen und schönen Hardcover. Es lässt sich dank dem breiten Buchrücken, gut offen auf den Tisch legen, ohne das es von selber wieder zuklappt.

Inhalt

Der Inhalt ist in drei Teile gegliedert:

  • Mein kleines Schwedenhaus
  • Meine kleine Teeparty
  • So wird’s gemacht / Technikteil

Mein kleines Schwedenhaus

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie
HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Das Schwedenhaus war schon wegen der H&H Köln in aller Munde und darauf war ich am meisten gespannt!

Das Buch startet mit der ausführlichen Anleitung für das aufklappbare Schwedenhaus mit vielen Feinheiten, wie Blumen vor den Fenstern, einem Kamin für die Seite, einem Apfelbaum mit Schaukel und ein süsses Körbchen mit Äpfeln für die Rückseite.Buchrezension: Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Im nächsten Teil geht es an die Einrichtung. Annelie hat sich für jedes Zimmer tolle Details einfallen lassen. Im Wohnzimmer darf das Sofa mit kuscheliger Decke und Kissen nicht fehlen. Natürlich gehört ein Teppich, der Kamin und Bilder dazu um die Ausstattung des Wohnbereichs abzurunden. Für die Fenster können nach Lust und Laune Gardinen gehäkelt werden.

Für den Essbereich ist ein hübsches Sideboard, ein Regal für die Teller und Schüsseln und eine kleine Sitzgruppe geplant. Auf den Herd gehört ein Topf mit Deckel, damit die Familie gleich kochen kann, nach dem Einzug.

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie
HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Auch für Draussen braucht es eine gewisse Ausstattung, darum gehört die Wäscheleine, der Wäschekorb und Wäsche zum aufhängen fest dazu.

Zum Abschluss kann die ganze Familie gehäkelt werden von Oma und Opa, über Mama und Papa, bis zu den Kindern und das Baby inkl. Kinderwagen. Ein süsses Kätzchen darf natürlich nicht fehlen.

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Meine kleine Teeparty

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie
HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Der 2. Teil ist ganz den Köstlichkeiten und Hilfsmitteln für die Spielküche gewidmet.

Der Anfang für die gelungene Teeparty macht der Bommelie-Klassiker, nämlich Omas Apfelkuchen inklusive Springform. Für den besonderen Tag im Jahr ist der Geburtstags-Gugelhupf mit verschiedenen Glasuren und Kerze gedacht. Weitere Leckereien wie süsse Donuts mit Streuseln, feinste Tartelettes mit Himbeeren, Erdbeeren oder Kirschen (mehr dazu weiter unten bei Nachgehäkelt), und bunte Cupcakes versprechen grossen Spielspass für die Kleinen und Grossen.

Damit in der Spielküche so “richtig” gebacken werden kann, braucht es einiges an Zubehör. Annelie hat dafür tolle Anleitungen designt, wie für die Rührschüssel und Teigschaber, Mehl und Zuckerbehälter, Butter in der Dose, Eierschale und Spiegelei und die Milchflasche.

Zum Abschluss können noch zwei hübsche Drinks to go nachgehäkelt werden. Nämlich der Erdbeer Milchshake und der Latte Macchiato Becher.

So wird’s gemacht | Technikteil

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Im Technikteil werden die benötigten Maschen ausführlich erklärt. Dort können auch die im Buch verwendeten Abkürzungen nachgeschlagen werden. Dank diesem letzten Teil eignet sich das Buch auch für ungeübte Häkler/innen.

Über die Autorin

Annelie Kojic lebt mir ihrer Familie in Stuttgart. Ihre Leidenschaft fürs Häkeln hat sie schon früh entdeckt und seit sie Mama geworden ist entdeckte sie die Liebe zu den Amigurumis. Sie hat sich vollkommen dem Designen von süssen und wunderbar bespielbarem Kinderspielzeug verschrieben. Die Kids bekommen so die Möglichkeit den Erwachsenenalltag naturgetreu nach zu spielen.

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Fazit

Nachdem ich das Buch von Annelie/Bommelie ausgepackt hatte, war es bald schon nicht mehr auffindbar…ich wusste zwar rasch wo ich suchen musste, nämlich im Kinderzimmer. Meine Tochter war ganz begeistert nur schon von den tollen Bildern und den gezeigten Bespielmöglichkeiten, wie zum Beispiel bei Omas Apfelkuchen oder bei den Tartelettes, wo sich alles komplett auseinander und wieder zusammen bauen lässt. Es wird seinem Motto Häkeln, Spielen, Freude schenken absolut gerecht. Das absolute Highlight ist klar das einzigartige Schwedenhaus mit den vielen Feinheiten und Details. Ich kann es mir gut als Adventskalenderinhalt vorstellen…an Weihnachten ist dann das Häuschen komplett. Tolle Idee oder?

Bei den Anleitungen war ich sehr beeindruckt wie durchdacht und naturgetreu alles ist. Die stabilen Tortenböden, dank der eingelegten Pappe, die vielen Tipps und Tricks bei der Gestaltung des Häuschens wie zum Beispiel die Gardinenstange, die Basisform der Figuren etc.

Die Buchgestaltung ist sehr liebevoll und spiegelt Bommlies Stil wieder. Das Buch ist gut gegliedert und hat einen kleinen Technikteil für Anfänger was ich in meinen Anfängen bei anderen Büchern immer sehr schätzte. Was mir ebenfalls positiv aufgefallen ist, dass sich das Buch gut aufgeklappt hinlegen lässt ohne, dass es zuklappt oder sich die Seiten verblättern während des Häkelns.

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie
HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Nachgehäkelt:

Ganz oben auf der Wunschliste meiner Kinder stand natürlich das Schwedenhaus. Dieses ist bereits angenadelt, doch ich werde noch etwas brauchen bis es vollendet ist. Deswegen habe ich ihnen den 2. Wunsch erfüllt. Gewünscht war je ein Himbeer- und ein Erdbeertartlette.

Das Häkeln hat schon soviel Spass gemacht, dann die leuchtenden Kinderaugen bei der Übergabe und beim Bespielen. Momentan wird hier fast ausschliesslich Tartelettes gebacken und Geburtstag gefeiert in der Spielküche. dafür lohnt sich der Aufwand einfach um ein 1000-faches…

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie
HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Diesen Beitrag auf Pinterest merken!

Pinne diese Idee mit diesen Grafiken auf einem Deiner Pinboards für später!

HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie
HeArtDeco Buchrezension die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Ich hoffe Dir hat meine Zusammenfassung für das Buch “Die zauberhafte Häkelwelt der Bommelie” gefallen. Gerade für Weihnachten eignet sich dieses Buch super, sei es zum Verschenken oder für Dich selber um dann Gehäkeltes zu verschenken.

Falls Du Fragen hast, einfach in den Kommentar schreiben, ich beantworte sie Dir gerne!

Falls Du Interesse an mehr Tipps&Tricks und Produktempfehlungen hast dann melde Dich für die Insider-News an!

Bis zum nächsten Mal!

Michaela


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.