Projektbeutel – kostenlose Nähanleitung

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
Werbung / PR-Sample und Markennennung*

Seit diesem Frühling habe ich mich verliebt. Ich habe am Bloggertreffen von Schachenmayr so eine tolle Projekttasche geschenkt bekommen. Seit dem stand sie auf meiner To do-Liste. Da ich als Häkeltante nicht wirklich viel vom Nähen verstehe, hat mich die 1. Tasche viel Nerven und Schweiss gekostet. Als Nähanfänger verstand ich zeitweise nur Bahnhof bei der Anleitung. Doch irgendwann war es geschafft und es sind haufenweise schöne Kombis entstanden. Mehr dazu hier!

Dieser holprige Weg möchte ich Dir ersparen. Deswegen habe ich eine Step by Step Erweiterung geschrieben, damit sich auch Anfänger und ungeübte Näher/innen an den tollen Strick-/Häkelbeutel rantrauen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Projektbeutel Nähanleitung

Hübsche Projekttasche im Stil einer japanischen Knotentasche! Perfekt für Dein WIP (work in progress)! Zum Verschliessen wird der längere Henkel durch den Kürzeren gezogen. So lässt sich der Beutel bequem am Handgelenk tragen, am Rucksack befestigen oder an die Stuhllehne hängen. Mit Innenfutter und Innentasche für Strick- oder Häkelnadeln und Kleinzeug.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Material:

Muster-Hinweise:

Diese Step by Step Anleitung ist eine Erweiterung der kostenlosen Anleitung von Schachenmayr nach dem Design von Tanja Steinbach. Du brauchst die Anleitung mit den genauen Masse für den Stoffzuschnitt. Die Anleitung kannst Du hier runterladen! KLICK

Schnitt erstellen

Gemäss Anleitung die Schnittskizze erstellen. Ich verwende dafür Backpapier.

Stoff zuschneiden

Den Stoff vor dem Zuschneiden bügeln. Gemäss der Schnittskizze den Stoff zuschneiden.

Achtung: Nahtzugabe von 1cm nicht vergessen.

Griffe nähen

Zum Nähen der Griffe (kurz und lang) werden die Stoffe, schöne auf schöne Seite gelegt. Beide Seiten zusammennähen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Nun werden die Griffe gewendet, d.h. Du drehst die schöne Seite von innen nach aussen. Ich verwende dazu ein Essstäbchen um die Naht sauber rausdrücken zu können. Anschliessend die Griffe bügeln und nach Belieben absteppen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Innentasche

Bei der Innentasche die Seiten, je nach Zuschnitt, zusammennähen, unten eine Wendeöffnung frei lassen. Innentasche wenden und bügeln.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Nun wird die Innentasche auf dem Innenfutter angebracht. 6 cm von der Seitennaht und 2 cm von der oberen Kante. Knappkantig absteppen, Öffnung oben offen lassen. Tipp: Schneide vor dem Wenden die Ecken schräg zurück, so erhältst Du ein schöneres Resulat.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Taschenfutter

Die beiden Taschenfutterteile werden wieder schöne auf schöne Seite gelegt und auf beiden Seiten und unten zusammengenäht. Achtung: unten eine ca. 12cm Wendeöffnung frei lassen

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Nun werden die Quernähte für den Boden geschlossen. Das Taschenfutter auf die schöne Seite drehen und die Ecken gut ausstülpen.

Tipp: Ich bügle davor die Nahtzugabe um, damit die Nähte beim Nähen schön glatt übereinander liegen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Taschenteile (aussen)

Die beiden Teile, schöne auf schöne Stoffseite linksbündig zusammennähen. Auf der rechten Seite wiederholen. Nahtzugabe auseinanderbügeln und schön bündig aufeinanderlegen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Die gegenüberliegenden Nähte feststecken, damit beim Nähen nichts verrutscht. Taschenboden zusammennähen und die Ecken abnähen wie beim Innenfutter.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Zusammenfügen

Griffe:   Starte mit dem Taschenteil, die schöne Seite schaut nach innen. Stecke nun den kurzen Griff (Griff 2) innen am Taschenteil fest. Er stösst an die Verbindungsnaht der beiden Taschenteile. Achtung: die Seite mit dem Taschenfutterstoff schaut nach oben.

Den langen Griff steckst Du mit einem Abstand von 1.5cm nach der Verbindungsnaht fest.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Taschenfutter:    Das Taschenfutter wird mit der schönen Seite nach aussen festgesteckt.

Tipp: Am Besten startest Du mit der einen Seitennaht des Futters und steckst sie zwischen den Punkt wo der kurze Griff sich berührt.

Anschliessend kannst Du die Tasche zusammennähen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Verstürzen

Nach dem Nähen verstürzt Du die Futtertasche mit der Aussentasche durch die Wendeöffnung, nach dem Wenden ausbügeln.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Wendeöffnung verschliessen

Wendeöffnung feststecken und knappkantig absteppen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Tasche absteppen

Nun wird die Tasche knappkantig abgesteppt. Dabei schön in Form ziehen.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Falten abnähen

Am kurzen Griff (Griff 2) werden zum Abschluss zwei Falten abgenäht. Dazu schlägst Du den Griff beidseitig 2cm um und steckst die Falten fest. Nun steppst Du die je auf beiden Seiten die Falten ab. Tipp: Da die Falten ziemlich dick sind und das Vernähen so recht schwierig ist, habe ich einmal ganz hin und ganz zurück genäht damit nichts aufgeht.

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Geschafft! Ich gratuliere Dir zu Deiner selbstgenähten Projekttasche und

►► Vorsicht… es kann süchtig machen!

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel

Diesen Beitrag auf Pinterest merken!

Pinne diese Idee mit dieser Grafik auf einem Deiner Pinboards für später!

HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung
HeArtDeco Projektbeutel kostenlose Nähanleitung

Ich hoffe Du hattest Spass beim Nähen und wünsche Dir nun viel Freude mit Deinem Projektbeutel!

Ich würde mich sehr über ein Bild Deines Projektbeutels freuen oder Du taggst mich auf Instagram oder Facebook und verwendest #madewithheartdeco, damit ich Dein Werk bestaunen kann!

Zusätzlich kannst Du die anderen Themen wie tolle Anleitungen und Rezepte zur Apfelwoche von MEZfabrics auf Instagram unter #apfelliebe verfolgen!

 

HeArtDeco Projekttasche kostenlose Anleitung

Falls Du Interesse an mehr Tipps&Tricks und Produktempfehlungen hast dann melde Dich für die Insider-News an!

Bis zum nächsten Mal!

Michaela

P.S: Falls Du diese Anleitung ausdrucken möchtest, kann ich Dir Print Friendly empfehlen. Einen Beitrag dazu findest Du hier.

* Erklärung Werbung/ PR-Sample und Markennennung

Ich muss diesen Beitrag aus rechtlichen Gründen als Werbung deklarieren, da mir der Stoff von MEZ fabrics kostenlos zur Verfügung gestellt wurde und zwecks Verlinkung der Anleitung und Erwähnung von Schachenmayr.

4 thoughts on “Projektbeutel – kostenlose Nähanleitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.